booky mc bookface

….eine Mini-Messe mit ausgewählten Büchern und Veranstaltungsprogramm 2.-5-12-2021 im  Textem Verlag.  03.12.21 /18:00 Uhr Buchvorstellung : Texturing Space: Towards an Exponential Cartography. Amélie Brisson-Darveau, Christoph Brunner (Eds.)adocs Verlag Hamburg
Was hat Textur mit dem sinnlichen Erleben von Raum und Zeit zu tun? Inwiefern kann Textur als Begriff und Praxis dazu beitragen die Verhältnisse von Körper, Materialität, und Lokalität neu zu denken? Der Sammelband Texturing Space – Towards a Transversal Cartography erkundet Textur entlang seiner sozio-politischen, materiellen,  und transkulturellen Aspekte. Entlang künstlerischer-gestaltender, medien- und kulturtheoretischer sowie sozial- und raumwissenschaftlicher Beiträge verschränkt das Projekt Erkenntnisse aus kollaborativ-forschender Arbeiten zwischen Zürich und Hong Kong. Der Band bietet grundlegende Einblicke in aktuelle grenzen- und disziplinenüberschreitenden Techniken und Praktiken künstlerischer Forschung zu Textur. Wir werden durch eine kurze Lesung von Jana Vanecek (CH, Künstlerin und Autorin) und anschließendes Gespräch mit Kathrin Wildner (adocs Verlag) und Christoph Brunner (Mitherausgeber) den Band vorstellen.